Die heimischen Malpighienartigen vorgestellt von Frank Dickert

Sie befinden sich hier: Die heimische FloraBlütenpflanzen → Malpighienartige

Die Ordnung der Malpighienartigen - Malpighiales Jussieu ex Berchtold & Presl, 1820

Systematische Einordnung

Reich: Plantae - Pflanzen
Unterreich: Viridiplantae Cavalier-Smith, 1981
Unterstreich: Streptophyta John, Williamson & Guiry, 2011
Überstamm: Embryophyta Engler, 1892
Stamm Tracheophyta Sinnott, 1935 - Gefäßpflanzen
Unterstamm: Spermatophytina - Samenpflanzen
Überklasse: Angiospermae - Bedecktsamer
Klasse: Magnoliopsida - Blütenpflanzen
Überordnung: Rosanae
Ordnung: Malpighiales Jussieu ex Berchtold & Presl, 1820 - Malpighienartige

Die Ordnung der Malpighienartigen gliedert sich in Deutschland in die folgenden drei Familien:

Taxonomie

FloraWeb führt diese Familien in der Ordnung Violales Lindley (Veilchenartige).

Quellen

Seitenhistorie

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!