Die Ordnung Afrosoricida vorgestellt von Frank Dickert

Die Ordnung Afrosoricida Stanhope, 1998

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Chordata Bateson, 1885 - Chordatiere
Unterstamm: Vertebrata de Cuvier, 1812 - Wirbeltiere
Unterststamm: Gnathostomata Zittel, 1879 - Kiefermäuler
Klasse: Mammalia Linnaeus, 1758 - Säugetiere
Unterklasse: Theria Parker & Haswell, 1897
Unterstklasse: Placentalia Owen, 1837 - Plazentatiere
Ordnung: Afrosoricida Stanhope, 1998 - Tenrekartige

Unterordnung Chrysochloridea Bloom, 1915

  • Familie Chrysochloridae Gray, 1825 - Goldmulle

Unterordnung Tenrecomorpha Butler, 1792

  • Familie Tenrecidae Gray, 1821 - Tenreks

Westheide & Rieger (2015): Angola, Demokratische Republik Kongo, Gabun, Kamerun, Kenia, Lesotho, Madagaskar, Mosambik, Namibia, Republik Kongo, Somalia, Südafrika, Tansania, Uganda und Zentralafrikanische Republik.

  • Westheide, W. & Rieger, G. (Hrsg.) (2015): Spezielle Zoologie, Teil 2: Wirbel- oder Schädeltiere, 3. Auflage, Springer Spectrum, Springer Verlag, Berlin - Heidelberg, ISBN 978-3-642-55435-3, S. 1-711
  • Wilson, D. E. & Reeder, D. M. (2011): Class Mammalia Linnaeus, 1758, in: Zhang, Z.-Q. (Ed.): Animal biodiversity: An outline of higher-level classification and survey of taxonomic richness, Zootaxa 3148, ISSN 1175-5334, S. 56-60
  • 20.08.2019 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!