Die Klasse Gastropoda vorgestellt von Frank Dickert

Die Klasse Gastropoda Cuvier, 1795

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Spiralia Schleip, 1929
Stamm: Mollusca Linnaeus, 1758 - Weichtiere
Klasse: Gastropoda Cuvier, 1795 - Schnecken

  • Schnecken
  • Gastropoda Cuvier, 1795
  • Angiogastropoda Cunha & Giribet, 2019 - WoRMS (2021)
  • Psilogastropoda Cunha & Giribet, 2019 - WoRMS (2021)

Unterklasse Caenogastropoda Cox, 1960

  • Ordnung Architaenioglossa Haller, 1890 - Deutschlandfahne
  • Ordnung Littorinimorpha Golikov & Starobogatov, 1975
  • Ordnung Neogastropoda Wenz, 1938

Unterklasse Heterobranchia Burmeister, 1837 - Informationen

Hinweis: Die Bezeichnung "Lower Heterobranchia" (ein vorläufiger WoRMS-Name bis zur richtigen Zuordnung) und die Infraklasse Euthyneura umfassen nun alle Überfamiliem und Familien, die früher unter den nun veralteten Opisthobranchia, Pulmonata, Rhodopemorha und Triganglionata geführt wurden.

Unterstklasse Euthyneura Spengel, 1881

Subterclass Acteonimorpha Schrödl, 2017

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe sind die folgenden zwei Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Acteonoidea d'Orbigny, 1842
  • Überfamilie Rissoelloidea Gray, 1850

Subterclass Ringipleura

Überordnung Nudipleura Wägele & Willan, 2000

  • Ordnung Nudibranchia Cuvier, 1817
  • Ordnung Pleurobranchida

Überordnung Ringiculimorpha

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe ist die folgende Überfamilie zugeordnet.

  • Überfamilie Ringiculoidea Philippi, 1853

Subterclass Tectipleura Schrödl, Jörger, Klussmann-Kolb & Wilson, 2011

Überordnung Acochlidiimorpha

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe sind die folgenden zwei Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Acochlidioidea Küthe, 1935
  • Überfamilie Parhedyloidea Thiele, 1931

Überordnung Eupulmonata Haszprunar & Huber, 1990

  • Ordnung Ellobiida Schrödl, 2017
  • Ordnung Systellommatophora Pilsbry, 1948 - Landlungenschnecken

Überordnung Hygrophila Férussac, 1822

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe ist die folgende Überfamilie zugeordnet.

  • Überfamilie Lymnaeoidea Rafinesque, 1815

Überordnung Pylopulmonata

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe sind die folgenden zwei Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Amphiboloidea Gray, 1840
  • Überfamilie Pyramidelloidea Gray, 1840

Überordnung Sacoglossa von Ihering, 1876 - Schlundsackschnecken

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe sind die folgenden drei Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Oxynooidea Stoliczka, 1868 (1847)
  • Überfamilie Plakobranchoidea Gray, 1840
  • Überfamilie Platyhedyloidea Salvini-Plawen, 1973

Überordnung Siphonarimorpha

  • Ordnung Siphonariida

Unterstklasse Euthyneura incertae sedis

  • Ordnung Aplysiida Pelseneer, 1906
  • Ordnung Cephalaspidea P. Fischer, 1883
  • Ordnung Pteropoda Cuvier, 1804
  • Ordnung Runcinida
  • Ordnung Tectibranchiata
  • Ordnung Umbraculida Odhner, 1939

Unterstklasse "Lower Heterobranchia"

Hinweis: Dieser vorläufigen Unterklasse sind die folgenden acht Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Architectonicoidea Gray, 1850
  • Überfamilie Cimoidea Warén, 1993
  • Überfamilie Mathildoidea Dall, 1889
  • Überfamilie Murchisonelloidea T. L. Casey, 1904
  • Überfamilie Omalogyroidea G.O. Sars, 1878
  • Überfamilie Orbitestelloidea Iredale, 1917
  • Überfamilie Rhodopoidea Ihering, 1876
  • Überfamilie Valvatoidea Gray, 1840 - Deutschlandfahne

Unterklasse Neomphaliones

  • Ordnung Cocculinida Haszprunar, 1987
  • Ordnung Neomphalida McLean, 1981

Unterklasse Neritimorpha Golikov & Starobogatov, 1975

  • Ordnung Cycloneritida - Deutschlandfahne

Unterklasse Patellogastropoda Lindberg, 1986

Hinweis: Dieser Ordnungsstufe sind die folgenden zwei Überfamilien zugeordnet.

  • Überfamilie Lottioidea Gray, 1840
  • Überfamilie Patelloidea Rafinesque, 1815

Unterklasse Vetigastropoda Salvini-Plawen, 1980

  • Ordnung Lepetellida Moskalev, 1971
  • Ordnung Pleurotomariida
  • Ordnung Seguenziida Haszprunar, 1986
  • Ordnung Trochida

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jugoslawien, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Moldavien, Monaco, Niederlande, Nordmazedonien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Weißrussland und Zypern.

  • Gastropoda in der Fauna Europaea, Zugriff am 24.06.2021
  • Ruggiero, M. A., Gordon, D. P., Orrell, T. M., Bailly, N., Bourgoin, T., Brusca, R. C., Cavalier-Smith, T., Guiry, M. D. & Kirk, P. M. (2015a): A Higher Level Classification of All Living Organisms, PLoS ONE, Volume 10, Issue 4, ISSN 1932-6203, doi: 10.1371/journal.pone.0119248, S. 1-60
  • Ruggiero, M. A., Gordon, D. P., Orrell, T. M., Bailly, N., Bourgoin, T., Brusca, R. C., Cavalier-Smith, T., Guiry, M. D. & Kirk, P. M. (2015b): Correction: A Higher Level Classification of All Living Organisms, PLoS ONE, Volume 10, Issue 6, ISSN 1932-6203, doi: 10.1371/journal.pone.0130114, S. 1-60
  • World Register of Marine Species (WoRMS) (2021): Gastropoda, Zugriff am 24.06.2021
  • 24.06.2021 - Quellen Ruggiero et al. (2015a), (2015b) und WoRMS (2021) hinzugefügt sowie Seitenanpassung
  • 26.08.2017 - Link der Fauna Europaea auf die neue Webseite abgeändert
  • 03.09.2013 - Anpassung an die Version 2.6.2 der Fauna Europaea vom 29. August 2013
  • 26.05.2013 - Anpassung an die Version 2.6.1 der Fauna Europaea vom 24. Mai 2013
  • 01.05.2013 - Anpassung an die Version 2.6 der Fauna Europaea vom 9. April 2013
  • 20.08.2012 - Anpassung an die Version 2.5 der Fauna Europaea vom 23. Juli 2012
  • 19.11.2011 - Seite überarbeitet

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!