Die Familie Rhacophoridae vorgestellt von Frank Dickert

Die Familie Rhacophoridae Hoffman, 1932 (1858)

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Chordata Bateson, 1885 - Chordatiere
Unterstamm: Vertebrata de Cuvier, 1812 - Wirbeltiere
Unterststamm: Gnathostomata Zittel, 1879 - Kiefermäuler
Klasse: Amphibia Linnaeus, 1758 - Lurche
Ordnung: Anura Fischer von Waldheim, 1813 - Froschlurche
Familie: Rhacophoridae Hoffman, 1932 (1858) - Ruderfrösche

Unterfamilie Buergeriinae Channing, 1989

  • Gattung: Buergeria Tschudi, 1838

Unterfamilie Rhacophorinae Hoffman, 1932 (1858)

  • Gattung: Beddomixalus Abraham, Pyron, Ansil, Zachariah & Zachariah, 2013
  • Gattung: Chiromantis Peters, 1854
  • Gattung: Feihyla Frost, Grant, Faivovich, Bain, Haas, Haddad, de Sá, Channing, Wilkinson, Donnellan, Raxworthy, Campbell, Blotto, Moler, Drewes, Nussbaum, Lynch, Green & Wheeler, 2006
  • Gattung: Ghatixalus Biju, Roelants & Bossuyt, 2008
  • Gattung: Gracixalus Delorme, Dubois, Grosjean & Ohler, 2005
  • Gattung: Kurixalus Ye, Fei & Dubois, 1999
  • Gattung: Leptomantis Peters, 1867
  • Gattung: Liuixalus Li, Che, Bain, Zhao & Zhang, 2008
  • Gattung: Mercurana Abraham, Pyron, Ansil, Zachariah & Zachariah, 2013
  • Gattung: Nasutixalus Jiang, Yan, Wang & Che, 2016
  • Gattung: Nyctixalus Boulenger, 1882
  • Gattung: Philautus Gistel, 1848
  • Gattung: Polypedates Tschudi, 1838
  • Gattung: Pseudophilautus Laurent, 1943
  • Gattung: Raorchestes Biju, Shouche, Dubois, Dutta & Bossuyt, 2010
  • Gattung: Rhacophorus Kuhl & Van Hasselt, 1822
  • Gattung: Taruga Meegaskumbura, Meegaskumbura, Bowatte, Manamendra-Arachchi, Pethiyagoda, Hanken & Schneider, 2010
  • Gattung: Theloderma Tschudi, 1838
  • Gattung: Zhangixalus Li, Jiang, Ren & Jiang, 2019

Frost (2019): Subsahara-Afrika; Südasien von Sri Lanka, Nepal und Indien bis Japan, den Philippinen und Sulwesi (Indonesien).

  • Frost, D. R. (2019): Amphibian Species of the World, an Online Reference, Version 6.0 Zugriff am 21.07.2019, American Museum of Natural History, New York, USA
  • 21.07.2019 - Anzahl der Arten (alt: 422 neu: 423) an Quelle Frost (2019) Zugriff am 21.07.2019 angepasst
  • 30.04.2019 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!