Die Gattung Neomariania vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Neomariania Mariani, 1943

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Lepidoptera Linnaeus, 1758 - Schmetterlinge
Unterordnung: Glossata Fabricius, 1775
Unterstordnung: Heteroneura Tillyard, 1918
Überfamilie: Gelechioidea Stainton, 1854
Familie: Stathmopodidae Janse, 1917
Gattung: Neomariania Mariani, 1943

  • Mariania Rebel, 1937 - (Fauna Europaea)
  • Megaceraea Rebel, 1940 - (Fauna Europaea)
  • Megaceraea Nye & Fletcher, 1991 - (Fauna Europaea)
  • Neomariania incertella (Rebel, 1940)
  • Neomariania oecophorella (Rebel, 1940)
  • Neomariania partinicensis (Rebel, 1937)
  • Neomariania rebeli (Walsingham, 1894)
  • Neomariania scriptella (Rebel, 1940)

Fauna Europaea: Frankreich, Griechenland, Italien (Sizilien), Malta, Portugal (einschließlich Azoren, Madeira), Spanien (einschließlich Kanarische Inseln) und Zypern.

  • Neomariania in der Fauna Europaea, Zugriff am 01.03.2020
  • Rennwald, E & Rodeland, J. (2020): Lepiforums-Europaliste, Version 7, Stand: 1. Januar 2020, S. 1-715
  • 01.03.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!