Fomoria miranda vorgestellt von Frank Dickert

Fomoria miranda Diškus & Stonis 2017

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Holometabola Burmeister, 1835 - Holometabole Insekten
Ordnung: Lepidoptera Linnaeus, 1758 - Schmetterlinge
Unterordnung: Glossata Fabricius, 1775
Unterstordnung: Heteroneura Tillyard, 1918
Überfamilie: Nepticuloidea Staiton, 1854
Familie: Nepticulidae Stainton, 1854 - Zwergminiermotten
Unterfamilie: Nepticulinae Staiton, 1854
Tribus: Trifurculini Scoble, 1983
Gattung: Fomoria Beirne, 1945
Art: Fomoria miranda Diškus & Stonis 2017

Wirtspflanze:

  • Inga spectabilis (Vahl) Willd. oder Inga edulis Mart. (Fabaceae: Mimosoidea) - (Stonis et al. (2020))

Stonis et al. (2020): Ecuador (tropische Westhänge der Anden: Bucay).

  • Stonis, J. R., Diškus, A., Remeikis, A., Vargas, S. A. & Solis, A. (2020): Diagnostics and updated catalogue of Acalyptris Meyrick, the second largest genus of Nepticulidae (Lepidoptera) in the Americas, Zootaxa, Volume 4748, Number 2, ISSN 1175-5334, doi: 10.11646/zootaxa.4748.2.1, S. 201-247

Seitenhistorie

  • 08.03.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!