Die Gattung Ismarus vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Ismarus Haliday, 1835

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Holometabola Burmeister, 1835 - Holometabole Insekten
Ordnung: Hymenoptera Linnaeus, 1758 - Hautflügler
Unterordnung: Apocrita Gerstäcker, 1867 - Taillenwespen
Überfamilie: Proctotrupoidea Latreille, 1802 - Zehrwespenartige
Familie: Diapriidae Haliday, 1833
Gattung: Ismarus Haliday, 1835

  • Ismarus Haliday, 1835 - Fauna Europaea
  • Agonophorus Dahlbom, 1858 - Fauna Europaea
  • Ismarus abdominalis Marshall, 1874
  • Ismarus campanulatus (Herrich-Schäffer, 1840) - Deutschlandfahne
  • Ismarus dorsiger Haliday, 1831 - Deutschlandfahne
  • Ismarus flavicornis (Thomson, 1859)
  • Ismarus halidayi Förster, 1850 - Deutschlandfahne
  • Ismarus longicornis (Thomson, 1859)
  • Ismarus moravicus Oglobin, 1925
  • Ismarus rugulosus Förster, 1850 - Deutschlandfahne

Andorra, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Russland, Schweden, Slowakei, Spanien und Tschechien.

  • Ismarus in der Fauna Europaea, Zugriff am 15.08.2020
  • 15.08.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!