Myotis bocagii vorgestellt von Frank Dickert

Myotis bocagii (Peters, 1870)

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Deuterostomia Grobben, 1908 - Neumünder
Stamm: Chordata Dallas, 1875 - Chordatiere
Unterstamm: Vertebrata de Cuvier, 1812 - Wirbeltiere
Unterststamm: Gnathostomata Zittel, 1879 - Kiefermäuler
Klasse: Mammalia Linnaeus, 1758 - Säugetiere
Unterklasse: Theria Parker & Haswell, 1897
Unterstklasse: Placentalia Owen, 1837 - Plazentatiere
Ordnung: Chiroptera Blumenbach, 1779 - Fledertiere
Familie: Vespertilionidae Gray, 1821 - Glattnasen
Unterfamilie: Myotinae Tate, 1942
Gattung: Myotis Kaup, 1829 - Eigentliche Mausohren
Art: Myotis bocagii (Peters, 1870) - Östliches Kupferfarbenes Mausohr

  • Östliches Kupferfarbenes Mausohr
  • Rufous mouse-eared bat - Manga Mongombe et al. (2020): 459
  • Murin roux - Manga Mongombe et al. (2020): 459
  • Vespertilio bocagii Peters, 1870: 125 - Manga Mongombe et al. (2020): 459
  • Myotis bocagii; Manga Mongombe et al. (2020): 459

Manga Mongombe et al. (2020): Äthiopien, Kamerun, Sierra Leone und Südafrika.

  • Manga Mongombe, A., Bawko Fils, E. M. & Tamesse, J. L. (2020): Annotated checklist of bats (Mammalia: Chiroptera) of Mount Cameroon, southwestern Cameroon, Zoosystema, Volume 42 Number 23, ISSN 1638-9387, doi: 10.5252/zoosystema2020v42a24, S. 435-466
  • 04.10.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!