Die Gattung Riolus vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Riolus Mulsant & Rey, 1872

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Holometabola Burmeister, 1835 - Holometabole Insekten
Ordnung: Coleoptera Linnaeus, 1758 - Käfer
Unterordnung: Polyphaga Emery, 1886
Unterstordnung: Elateriformia Crowson, 1960
Überfamilie: Byrrhoidea Latreille, 1804
Familie: Elmidae Curtis, 1830 - Klauenkäfer
Unterfamilie: Elminae Curtis, 1830
Tribus: Elmini Curtis, 1830
Gattung: Riolus Mulsant & Rey, 1872

  • Riolus Mulsant & Rey, 1872: 29 - (Jäch et al. (2016): 192)
  • Aptyktophallus Steffan, 1958: 165 - (Synonym gem. Jäch et al. (2016): 192)
  • Normandia Pic, 1900a: 267 - (synonymisiert durch Jäch et al. (2016): 192)
  • Riolus cupreus (Müller, 1806) Deutschlandfahne
  • Riolus fontinalis Jäch, 1984
  • Riolus illiesi Steffan, 1958 Deutschlandfahne
  • Riolus nitens (Müller, 1817) Deutschlandfahne
  • Riolus robustior Pic, 1900
  • Riolus sodalis (Erichson, 1847) Deutschlandfahne
  • Riolus somcheticus (Kolenati, 1846)
  • Riolus substriatus Grouvelle, 1889
  • Riolus subviolaceus (Müller, 1817) Deutschlandfahne
  • Riolus villosocostatus (Reiche, 1879)

Jäch et al. (2016): Algerien, Armenien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Iran, Israel, Italien, Kroatien, Lettland, Libanon, Litauen, Luxemburg, Marokko, Mazedonien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Syrien, Tschechien, Türkei, Tunesien, Ukraine, Ungarn und Weißrussland.

  • Čiampor, F. Jr. & Čiamporová-Zaťovičová, Z. (2020): World Elmidae, Zugriff am. 26.07.2020
  • Jäch, M. A., Kodada, J., Brojer, M., Shepard, W. D. & Čiampor, F., Jr. (2016): Coleoptera: Elmidae and Protelmidae, World Catalogue of Insects, Volume 14, Brill, Leiden, The Netherlands, ISBN 978-90-04-291768, doi: 10.1163/9789004291775, S. 1-318
  • 26.07.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!