Die heimischen Käfer vorgestellt von Frank Dickert

Sie befinden sich hier: Die heimische FaunaGewebetiereGliederfüßerSechsfüßerInsekten → Käfer

Die Ordnung der Käfer - Coleoptera Linnaeus, 1758

Anzahl der Arten

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Coleoptera Linnaeus, 1758 - Käfer

Die in Deutschland nachgewiesen Arten gliedern sich in die folgenden drei Unterordnungen mit fünf Unterstordnungen, 18 Überfamilien und 113 5) Familien:

Unterordnung Adephaga Schellenberg, 1806

Überfamilie Caraboidea Latreille, 1802

Unterordnung Myxophaga Crowson, 1955

Überfamilie Sphaeriusoidea Erichson, 1845

Unterordnung Polyphaga Emery, 1886

Unterstordnung Bostrichiformia Forbes, 1926

Überfamilie Bostrichoidea Latreille, 1802

Überfamilie Derodontoidea LeConte, 1861

Unterstordnung Cucujiformia Lameere, 1938

Überfamilie Chrysomeloidea Latreille, 1802

Überfamilie Cleroidea Latreille, 1802

Überfamilie Cucujoidea Latreille, 1802

Überfamilie Curculionoidea Latreille, 1802

Überfamilie Lymexyloidea Fleming, 1821

Überfamilie Tenebrionoidea Latreille, 1802

Unterstordnung Elateriformia Crowson, 1960

Überfamilie Buprestoidea Leach, 1815

Überfamilie Byrrhoidea Latreille, 1804

Überfamilie Dascilloidea Guérin-Méneville, 1843

Überfamilie Elateroidea Leach, 1815

Überfamilie Scirtoidea Fleming, 1821

Unterstordnung Scarabaeiformia Crowson, 1960

Überfamilie Scarabaeoidea Latreille, 1802

Unterstordnung Staphyliniformia Lameere, 1900

Überfamilie Hydrophyloidea Latreille, 1802

Überfamilie Staphylinoidea Latreille, 1802

Anmerkungen:
Grundlage für die Artenzahlen:
1) weltweit = Zhang (2011)
2) Europa = Fauna Europaea
3) Deutschland = Fauna Europaea
4) Deutschland, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz = Köhler & Klausnitzer (1998) mit den Nachträgen Köhler (2000), Köhler (2011a) und Köhler (2011b)
5) Zusätzlich zu den 112 Familien der Fauna Europaea habe ich die Familie der Feuerkäfer (Pyrochroidae) mit drei Arten aufgrund der Veröffentlichung von Köhler & Klausnitzer (1998) und eigener Funde aufgenommen.

Verbreitung

Albanien, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jugoslawien, Kroatien, Lettland, Lichtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldavien, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, San Marino, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vatikan, Weißrussland und Zypern. Neben Europa findet man diese Ordnung auch in der Äthiopis, der Australis, im Nahen Osten, der Nearktis, der Neotropis, Nordafrika, der östlichen Paläarktis und in der Orientalis.

Erstbeschreibung

Linnaeus, C. (1758): Systema naturae per regna tria naturae, secundum classes, ordines, genera, species, cum characteribus, differentiis, synonymis, locis, Tomus I, Editio decima, reformata, Holmiae, Laurentii Salvii, S. 341

Quellen

Seitenhistorie

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!