Die Gattung Amauronyx vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Amauronyx Reitter, 1882

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Coleoptera Linnaeus, 1758 - Käfer
Unterordnung: Polyphaga Emery, 1886
Unterstordnung: Staphyliniformia Lameere, 1900
Überfamilie: Staphylinoidea Latreille, 1802
Familie: Staphylinidae Latreille, 1802 - Kurzflügler
Unterfamilie: Pselaphinae Latreille, 1802
Übertribus: Euplectitae Streubel, 1839
Tribus: Trichonychini Reitter, 1882
Untertribus: Trichonychina Reitter, 1882
Gattung: Amauronyx Reitter, 1882

  • Berberonyx Jeannel, 1956 - (Schülke & Smetana (2015))

Hinweis: In Deutschland nachgewiesenen Arten sind mit der Deutschlandfahne Deutschlandfahne gekennzeichnet.

  • Amauronyx abeillei Guillebeau, 1894
  • Amauronyx andujari Castro & Hernando, 2005
  • Amauronyx auberti Besuchet, 1962
  • Amauronyx barnevillei (Saulcy, 1863)
  • Amauronyx barthei Jeannel, 1950
  • Amauronyx bedeli Normand, 1904
  • Amauronyx bordei Peyerimhoff, 1922
  • Amauronyx brevipennis (Saulcy, 1870)
  • Amauronyx caecus Besuchet, 1962
  • Amauronyx caudatus Besuchet, 1999
  • Amauronyx cobosi Besuchet, 1959
  • Amauronyx coiffaiti Karaman, 1969
  • Amauronyx deferrei Castro & Hernando, 2009
  • Amauronyx doderoi Normand, 1906
  • Amauronyx euphratae (Saulcy, 1874)
  • Amauronyx franzi Besuchet, 1958
  • Amauronyx juancastroi Castro & Hernando, 2007
  • Amauronyx kraatzii (Saulcy, 1874)
  • Amauronyx lapidicola (Raffray, 1873)
  • Amauronyx lencinai Castro & Hernando, 2005
  • Amauronyx maerkelii (Aubé, 1844) Deutschlandfahne
  • Amauronyx mussardi Besuchet, 1963
  • Amauronyx myops Besuchet, 1962
  • Amauronyx paganettii W. Blattný & C. Blattný, 1916
  • Amauronyx pyrenaeus Jeannel, 1950
  • Amauronyx raffrayi Jeannel, 1956
  • Amauronyx rifensis Jeannel, 1956
  • Amauronyx talyschensis (Reitter, 1882)
  • Amauronyx zaballosi B. Secq & M. Secq, 1996

Schülke & Smetana (2015): Algerien, Aserbaidschan, Belgien, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Iran, Israel, Italien, Kroatien, Libanon, Litauen, Marokko, Moldavien, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Tunesien, Ukraine und Ungarn.

  • Schülke, M. & Smetana, A. (2015): Family Staphylinidae in: Löbl, I. & Löbl, D. (eds.) (2015): Catalogue of Palaearctic Coleoptera, Volume 2/1, Revised and Updated Edition, Hydrophiloidea - Staphylinoidea, Brill, Leiden - Boston, ISBN 978-90-04-30276-1, doi: 10.1163/9789004296855, S. 304-900
  • 12.05.2019 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!