Micropeplus fulvus fulvus vorgestellt von Frank Dickert

Micropeplus fulvus fulvus Erichson, 1840

Katalognummer

Köhler & Klausnitzer (1998): 23-.0091.003-.

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Coleoptera Linnaeus, 1758 - Käfer
Unterordnung: Polyphaga Emery, 1886
Unterstordnung: Staphyliniformia Lameere, 1900
Überfamilie: Staphylinoidea Latreille, 1802
Familie: Staphylinidae Latreille, 1802 - Kurzflügler
Unterfamilie: Micropeplinae Leach, 1815
Gattung: Micropeplus Latreille, 1809
Art: Micropeplus fulvus Erichson, 1840
Unterart: Micropeplus fulvus fulvus Erichson, 1840

  • Micropeplus angulosus Motschulsky, 1860
  • Micropeplus ferrugineus Motschulsky, 1860
  • Micropeplus margaritae Jacquelin du Val, 1857

Schülke & Smetana (2015): Algerien, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Japan, Jugoslawien, Kroatien, Libyen, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Syrien, Tschechien, Türkei, Tunesien, Ukraine, Ungarn und Zypern. Neben der Paläarktis findet man Micropeplus fulvus fulvus auch in der Orientalis.

Assing (2019): Griechenland (Kreta).

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Bundesländer
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Bremen
Hamburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Nordrhein-Westfalen
Rheinland-Pfalz
Saarland
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Schleswig-Holstein
Thüringen

nachgewiesen nachgewiesen
Karte: Wikimedia Commons, David Liuzzo

Bundesland   Status   Quelle
Baden-Württemberg     Köhler & Klausnitzer (1998)
Bayern     Köhler & Klausnitzer (1998)
Berlin     Schülke (2016)
Brandenburg     Schülke (2016)
Bremen     Köhler & Klausnitzer (1998)
Hamburg     Köhler & Klausnitzer (1998)
Hessen     Köhler & Klausnitzer (1998)
Mecklenburg-Vorpommern     Köhler & Klausnitzer (1998)
Niedersachsen     Köhler & Klausnitzer (1998)
Nordrhein-Westfalen     Köhler & Klausnitzer (1998)
Rheinland-Pfalz     Köhler & Klausnitzer (1998)
Saarland     Köhler & Klausnitzer (1998)
Sachsen     Köhler & Klausnitzer (1998)
Sachsen-Anhalt     Köhler & Klausnitzer (1998)
Schleswig-Holstein     Köhler & Klausnitzer (1998)
Thüringen     Köhler & Klausnitzer (1998)

Legende:
k.N. keine Nachweise
Es werden folgende Zeithorizonte verwendet:
für Nachweise bis 1899
für Nachweise von 1900 - 1950
für seit 1950
für Nachweise ab 2000

  • Assing, V. (2019): Monograph of the Staphylinidae of Crete (Greece), Part I, Diversity and endemism (Insecta: Coleoptera), Beiträge zur Entomologie, Band 69, Nummer 1, ISSN 0005-805X, doi: 10.21248/contrib.entomol.69.2.197-238, S. 197-238
  • Köhler, F. & Klausnitzer, B. (Hrsg.) (1998): Verzeichnis der Käfer Deutschlands, Entomofauna Germanica, Band 1, Entomologische Nachrichten und Berichte, Beiheft 4, Dresden, S. 68
  • Micropeplus fulvus in der Fauna Europaea, Zugriff am 12.08.2017
  • Schülke, M. (2016): Ergänzungen und Berichtigungen zur Staphylinidenfauna von Berlin und Brandenburg (Coleoptera, Staphylinidae) III, Märkische Entomologische Nachrichten, Band 17, Heft 2, ISSN 1438-9665, S. 143-188
  • Schülke, M. & Smetana, A. (2015): Family Staphylinidae in: Löbl, I. & Löbl, D. (eds.) (2015): Catalogue of Palaearctic Coleoptera, Volume 2/1, Revised and Updated Edition, Hydrophiloidea - Staphylinoidea, Brill, Leiden - Boston, ISBN 978-90-04-30276-1, doi: 10.1163/9789004296855, S. 304-900
  • Smetana, A. (2004): Subfamily Micropeplinae Leach, 1815 in: Löbl, I. & Smetana A. (ed.), Catalogue of Palaearctic Coleoptera, Volume 2, Hydrophiloidea - Histeroidea- Staphylinoidea, Stenstrup, Apollo Books, ISBN 87-88757-74-9, S. 271-272
  • 16.02.2020 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!