Die Gattung Anaciaeschna vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Anaciaeschna Selys, 1878

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Palaeoptera Martynov, 1923 - Starrflügler
Ordnung: Odonata Fabricius, 1793 - Libellen
Unterordnung: Anisoptera Selys, 1853 - Großlibellen
Überfamilie: Aeshnoidea Rambur, 1842 - Edellibellenartige
Familie: Aeshnidae Leach, 1815 - Edellibellen
Gattung: Anaciaeschna Selys, 1878

  • Anaciaeschna Selys, 1878 - Paulson & Schorr (2020)
  • Anaciaeschna jaspidea (Burmeister, 1839)
  • Anaciaeschna kashmirensis Singh & Baijal, 1954 (doubtful species)
  • Anaciaeschna martini (Selys, 1897)
  • Anaciaeschna megalopis Martin, 1908
  • Anaciaeschna melanostoma Lieftinck, 1949
  • Anaciaeschna moluccana Lieftinck, 1930
  • Anaciaeschna montivagans Lieftinck, 1932
  • Anaciaeschna triangulifera McLachlan, 1896

Äthiopien, Angola, Australien, Demokratische Republik Kongo, Indien, Indonesien, Japan, Kenia, Madagaskar, Malawi, Malaysia, Mosambik, Neuguinea, Nigeria, Sambia, Sierra Leone, Simbabwe, Sri Lanka, Südafrika, Tansania und Uganda.

  • 20.02.2021 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!