Die Gattung Siphonoperla vorgestellt von Frank Dickert

Die Gattung Siphonoperla Zwick, 1967

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Plecoptera Burmeister, 1839 - Steinfliegen
Unterordnung: Arctoperlaria Zwick, 1973
Unterstordnung: Systellognatha Enderlein, 1909
Überfamilie: Perloidea Latreille, 1802
Familie: Chloroperlidae Okamoto, 1912
Unterfamilie: Chloroperlinae Okamoto, 1912
Tribus: Chloroperlini Okamoto, 1912
Gattung: Siphonoperla Zwick, 1967

Hinweis: In Deutschland nachgewiesenen Arten sind mit der Deutschlandfahne Deutschlandfahne gekennzeichnet.

  • Siphonoperla baetica (Aubert, 1956)
  • Siphonoperla burmeisteri (Pictet, 1841) Deutschlandfahne
  • Siphonoperla graeca (Aubert, 1956)
  • Siphonoperla hajastanica (Zhiltzova, 1961)
  • Siphonoperla italica (Aubert, 1953)
  • Siphonoperla korab Graf, 2012
  • Siphonoperla lepineyi (Navás, 1935)
  • Siphonoperla libanica Alouf, 1992
  • Siphonoperla montana (Pictet, 1841) Deutschlandfahne
  • Siphonoperla neglecta (Rostock, 1881) Deutschlandfahne
  • Siphonoperla ottomoogi Graf, 2008
  • Siphonoperla taurica (Pictet, 1841) Deutschlandfahne
  • Siphonoperla torrentium (Pictet, 1841) Deutschlandfahne
  • Siphonoperla transsylvanica (Kis, 1963)
  • 26.02.2019 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht´s zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!