Aoteasalda maculipennis vorgestellt von Frank Dickert

Aoteasalda maculipennis (Cobben, 1961)

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Ordnung: Hemiptera Linnaeus, 1758 - Schnabelkerfe
Unterordnung: Heteroptera Latreille, 1810 - Wanzen
Unterstordnung: Leptopodomorpha Popov, 1971
Überfamilie: Saldoidea Stichel, 1955
Familie: Saldidae Amyot & Serville, 1843 - Uferwanzen
Unterfamilie: Saldinae Amyot & Serville, 1843
Tribus: Saldoidini Reuter, 1912
Gattung: Aoteasalda Larivière & Larochelle, 2016
Art: Aoteasalda maculipennis (Cobben, 1961)

Lariviére & Larochelle (2018): Neuseeland.

  • Lariviére, M.-C. & Larochelle, A. (2018): Kiwisaldula (Hemiptera: Heteroptera: Saldidae) from the South Island of New Zealand: new species and identification key, Zootaxa, Volume 4514, Number 2, ISSN 1175-5334, doi: 10.11646/zootaxa.4514.2.1, S. 167-180
  • 11.11.2018 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!