Die Familie Theridiidae vorgestellt von Frank Dickert

Die Familie Theridiidae Sundevall, 1833

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
Unterstamm: Chelicerata Heymons, 1901 - Kieferklauenträger
Klasse: Arachnida Cuvier, 1812 - Spinnentiere
Ordnung: Araneae Clerck, 1757 - Webspinnen
Familie: Theridiidae Sundevall, 1833 - Kugelspinnen

  • Kugelspinnen - Breitling et al. (2020): 60
  • Theridiidae Sundevall, 1833b: 15 - World Spider Catalog (2021)
  • Gattung Achaearanea Strand, 1929
  • Gattung Achaearyopa Barrion & Litsinger, 1995
  • Gattung Achaeridion Wunderlich, 2008 - Zipfelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Allothymoites Ono, 2007
  • Gattung Ameridion Wunderlich, 1995
  • Gattung Anatea Berland, 1927
  • Gattung Anatolidion Wunderlich, 2008
  • Gattung Anelosimus Simon, 1891 - Streifenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Argyrodella Saaristo, 2006
  • Gattung Argyrodes Simon, 1864
  • Gattung Ariamnes Thorell, 1869
  • Gattung Asagena Sundevall, 1833 - Bodenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Asygyna Agnarsson, 2006
  • Gattung Audifia Keyserling, 1884
  • Gattung Bardala Saaristo, 2006
  • Gattung Borneoridion Deeleman & Wunderlich, 2011
  • Gattung Brunepisinus Yoshida & Koh, 2011
  • Gattung Cabello Levi, 1964
  • Gattung Cameronidion Wunderlich, 2011
  • Gattung Campanicola Yoshida, 2015
  • Gattung Canalidion Wunderlich, 2008
  • Gattung Carniella Thaler & Steinberger, 1988 - Schotterkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Cephalobares O. Pickard-Cambridge, 1871
  • Gattung Cerocida Simon, 1894
  • Gattung Chikunia Yoshida, 2009
  • Gattung Chorizopella Lawrence, 1947
  • Gattung Chrosiothes Simon, 1894
  • Gattung Chrysso O. Pickard-Cambridge, 1882
  • Gattung Coleosoma O. Pickard-Cambridge, 1882 - Tropenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Coscinida Simon, 1895
  • Gattung Craspedisia Simon, 1894
  • Gattung Crustulina Menge, 1868 - Raspelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Cryptachaea Archer, 1946 - Falsche Mondspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Cyllognatha L. Koch, 1872
  • Gattung Deelemanella Yoshida, 2003
  • Gattung Dipoena Thorell, 1869 - Zapfenspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Dipoenata Wunderlich, 1988
  • Gattung Dipoenura Simon, 1909
  • Gattung Echinotheridion Levi, 1963
  • Gattung Emertonella Bryant, 1945
  • Gattung Enoplognatha Pavesi, 1880 - Ovalspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Episinus Walckenaer, 1809 - Kabelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Euryopis Menge, 1868 - Ameisenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Eurypoena Wunderlich, 1992
  • Gattung Exalbidion Wunderlich, 1995
  • Gattung Faiditus Keyserling, 1884
  • Gattung Gmogala Keyserling, 1890
  • Gattung Grancanaridion Wunderlich, 2011
  • Gattung Guaraniella Baert, 1984
  • Gattung Hadrotarsus Thorell, 1881
  • Gattung Helvibis Keyserling, 1884
  • Gattung Helvidia Thorell, 1890
  • Gattung Hentziectypus Archer, 1946
  • Gattung Heterotheridion Wunderlich, 2008 - Schwarzfleckenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Hetschkia Keyserling, 1886
  • Gattung Histagonia Simon, 1895
  • Gattung Icona Forster, 1955
  • Gattung Jamaitidion Wunderlich, 1995
  • Gattung Janula Strand, 1932
  • Gattung Keijiella Yoshida, 2016
  • Gattung Kochiura Archer, 1950 - Breitstreifenkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Landoppo Barrion & Litsinger, 1995
  • Gattung Lasaeola Simon, 1881 - Trauerkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Latrodectus Walckenaer, 1805 - Echte Witwen - Informationen
  • Gattung Macaridion Wunderlich, 1992
  • Gattung Magnopholcomma Wunderlich, 2008
  • Gattung Meotipa Simon, 1894
  • Gattung Molione Thorell, 1892
  • Gattung Moneta O. Pickard-Cambridge, 1871
  • Gattung Montanidion Wunderlich, 2011
  • Gattung Nanume Saaristo, 2006
  • Gattung Neopisinus Marques, Buckup & Rodrigues, 2011
  • Gattung Neospintharus Exline, 1950
  • Gattung Neottiura Menge, 1868 - Nesthüterinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Nesopholcomma Ono, 2010
  • Gattung Nesticodes Archer, 1950 - Amerikanische Hauskugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Nihonhimea Yoshida, 2016
  • Gattung Nipponidion Yoshida, 2001
  • Gattung Nojimaia Yoshida, 2009
  • Gattung Ohlertidion Wunderlich, 2008 - Gebirgskugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Okumaella Yoshida, 2009
  • Gattung Paidiscura Archer, 1950 - Perlkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Parasteatoda Archer, 1946 - Mondspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Paratheridula Levi, 1957
  • Gattung Pholcomma Thorell, 1869 - Panzerkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Phoroncidia Westwood, 1835
  • Gattung Phycosoma O. Pickard-Cambridge, 1879 - Galgenspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Phylloneta Archer, 1950 - Haubennetzspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Platnickina Koçak & Kemal, 2008 - Keilkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Proboscidula Miller, 1970
  • Gattung Propostira Simon, 1894
  • Gattung Pycnoepisinus Wunderlich, 2008
  • Gattung Rhomphaea L. Koch, 1872
  • Gattung Robertus O. Pickard-Cambridge, 1879 - Mooskugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Ruborridion Wunderlich, 2011
  • Gattung Rugathodes Archer, 1950 - Glaskugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Sardinidion Wunderlich, 1995 - Talerkugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Selkirkiella Berland, 1924
  • Gattung Sesato Saaristo, 2006
  • Gattung Seycellesa Koçak & Kemal, 2008
  • Gattung Simitidion Wunderlich, 1992 - Heidekugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Spheropistha Yaginuma, 1957
  • Gattung Spinembolia Saaristo, 2006
  • Gattung Spintharus Hentz, 1850
  • Gattung Steatoda Sundevall, 1833 - Fettspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Stemmops O. Pickard-Cambridge, 1894
  • Gattung Stoda Saaristo, 2006
  • Gattung Styposis Simon, 1894
  • Gattung Takayus Yoshida, 2001
  • Gattung Tamanidion Wunderlich, 2011
  • Gattung Tekellina Levi, 1957
  • Gattung Theonoe Simon, 1881 - Winzlinge - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Theridion Walckenaer, 1805 - Echte Kugelspinnen - Deutschlandfahne - Informationen
  • Gattung Theridula Emerton, 1882
  • Gattung Thwaitesia O. Pickard-Cambridge, 1881
  • Gattung Thymoites Keyserling, 1884
  • Gattung Tidarren Chamberlin & Ivie, 1934
  • Gattung Tomoxena Simon, 1895
  • Gattung Wamba O. Pickard-Cambridge, 1896
  • Gattung Wirada Keyserling, 1886
  • Gattung Yaginumena Yoshida, 2002
  • Gattung Yoroa Baert, 1984
  • Gattung Yunohamella Yoshida, 2007
  • Gattung Zercidium Benoit, 1977

Ägypten, Äquatorialguinea, Äthiopien, Albanien, Algerien, Andorra, Angola, Argentinien, Armenien, Aserbaidschan, Australien, Bahamas, Belgien, Bolivien, Bosnien und Herzegowina, Brasilien, Bulgarien, Chile, Costa Rica, Dänemark, Deutschland, Dominikanische Republik, Ecuador, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Polynesien, Gabun, Georgien, Griechenland, Grönland, Großbritannien, Guatemala, Guinea-Bissau, Hispaniola, Honduras, Indien, Indonesien, Irak, Iran, Irland, Island, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Jemen, Jugoslawien, Kamerun, Kanada, Kap Verde, Kasachstan, Kenia, Kirgisistan, Kleine Antillen, Kolumbien, Komoren, Kongo, Korea, Kroatien, Kuba, Kuwait, Laos, Lesotho, Lettland, Libyen, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Madagaskar, Malaysia, Malta, Marokko, Mexiko, Moldavien, Mongolei, Montenegro, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuguinea, Neukaledonien, Neuseeland, Niederlande, Niger, Nordirland, Nordmazedonien, Norwegen, Österreich, Pakistan, Panama, Papua-Neuguinea, Paraguay, Peru, Philippinen, Polen, Portugal, Puerto Rico, Republik China, Rumänien, Russland, Samoa, Sankt Helena, Saudi-Arabien, Schweden, Schweiz, Senegal, Serbien, Seychellen, Sierra Leone, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Sri Lanka, Sudan, Südafrika, Syrien, Tadschikistan, Tahiti, Thailand, Tansania, Tonga, Trinidad und Tobago, Tschechien, Türkei, Tunesien, Turkmenistan, Ukraine, Ungarn, USA, Usbekistan, Vanuatu, Venezuela, Vietnam, Volksrepublik China, Weißrussland und Zypern.

  • Blick, T., Bosmans, R., Buchar, J., Gajdos, P., Hänggi, A., Van Helsdingen, P., Ruzicka, V., Starega, W. & Thaler, K. (2004): Checkliste der Spinnen Mitteleuropas, Checklist of the spiders of Central Europe, (Arachnida: Araneae), Version 1. Dezember 2004, S. 7-10
  • Blick, T., Finch, O.-D., Harms, K. H., Kiechle, J., Kielhorn, K.-H., Kreuels, M., Malten, A., Martin, D., Muster, C., Nährig, D., Platen, R., Rödel, I., Scheidler, M., Stumpf, H. & Tolke, D. (2016): Rote Liste und Gesamtartenliste der Spinnen (Arachnida: Araneae) Deutschlands. 3. Fassung, Stand April 2008, einzelne Änderungen und Nachträge bis August 2015, Naturschutz und Biologische Vielfalt, Heft 70, Band 4, Wirbellose Tiere (Teil 2), Bundesamt für Naturschutz, Bonn - Bad Godesberg, ISBN 978-3-7843-5474-3, S. 383-510
  • Breitling, R., Merches, E., Muster, C., Duske, K., Grabolle, A., Hohner, M., Komposch, C., Lemke, M., Schäfer, M. & Blick, T. (2020): Liste der Populärnamen der Spinnen Deutschlands (Araneae), Arachnologische Mitteilungen, Heft 59, ISSN 2199-7233, doi: 10.30963/aramit5907, S. 38-62
  • Broen, B. von, Thaler-Knoflach, B. & Thaler, K. (1998): Nachweis von Coleosoma floridanum in Deutschland (Araneae: Theridiidae), Arachnologische Mitteilungen Heft 16, S. 31-32
  • Finch, O.-D. (1999): Erstnachweis von Dipoena nigroreticulata (Simon, 1879) in Deutschland (Araneae, Theridiidae), Arachnologische Mitteilungen Heft 18, S. 66-70
  • Gabriel, G. (2010): Nesticodes rufipes - Erstnachweis einer pantropischen Kugelspinne in Deutschland (Araneae: Theridiidae), Arachnologische Mitteilungen, Heft 39, ISSN 2199-7233, doi:10.5431/aramit3905, S. 39-41
  • Le Peru, B. (2011): The spiders of Europe, a synthesis of data: Volume 1 Atypidae to Theridiidae, Mémoires de la Société Linnéenne de Lyon, Nombre 2, S. 1-522
  • Reiser, N. (2013): Einschleppung und Einwanderung von Spinnentieren (Araneae; Opiliones) in Deutschland, Bachelor of Science Thesis, University of Applied Studies Neubrandenburg, Germany, S. 1-82
  • Sührig, A. (2010): Cryptachaea blattea, eine weitere nach Deutschland eingeschleppte Spinnenart (Araneae: Theridiidae), Arachnologische Mitteilungen, Heft 39, ISSN 2199-7233, doi:10.5431/aramit3901, S. 1-4
  • Theridiidae in der Fauna Europaea, Zugriff am 29.12.2020
  • World Spider Catalog (2021): Theridiidae in World Spider Catalog, Natural History Museum Bern, Version 22.0, Zugriff am 15. Januar 2021
  • Wunderlich, J. (2015): Descriptions of the new subgenera Parvidipoena and Simonola of the genus Lasaeola Simon 1881 s. l. which include two tiny European species (Araneae: Theridiidae), Beiträge zur Araneologie, Volume 9, S. 437-445
  • 10.05.2020 - Anpassung der deutschen Namen an die neue Quelle Breitling et al. (2020)
  • 10.05.2020 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 21.0 Zugriff am 10. Mai 2020: Quellenangabe und Anzahl der Arten (alt: 2.503 neu: 2.506)
  • 26.07.2018 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 19.5 Zugriff am 18. Juli 2018: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.487 neu: 2.503)
  • 23.01.2018 - Wunderlich (2015) transferiert Dipoena coracina in die Gattung Lasaeola coracina
  • 23.01.2018 - Steatoda nobilis gem. Quelle Reiser (2013) hinzugefügt
  • 23.01.2018 - Le Peru (2011) transferiert Selimus pulchellus und Selimus vittatus in die Gattung Anelosimus
  • 23.01.2018 - Cryptachaea blattea gem. Quelle Sührig (2010) hinzugefügt
  • 23.01.2018 - Nesticodes rufipes gem. Quelle Gabriel (2010) hinzugefügt
  • 23.01.2018 - Quellen Gabriel (2010), Sührig (2010), Le Peru (2011), Reiser (2013), Wunderlich (2015) und Blick et al. (2016) hinzugefügt
  • 23.01.2018 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 19.0, Zugriff am 16. Januar 2018: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.478 neu: 2.487)
  • 20.07.2017 - Link der Fauna Europaea auf die neue Webseite abgeändert
  • 20.07.2017 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 18.5 Zugriff am 18. Juli 2017: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.473 neu: 2.478)
  • 05.02.2017 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 18.0 Zugriff am 02. Februar 2017: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.470 neu: 2.473)
  • 21.07.2016 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 17.5 Zugriff am 21. Juli 2016: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.450 neu: 2.460)
  • 10.01.2016 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 16.5 Zugriff am 4. Januar 2016: Quellenangabe
  • 19.07.2015 - Anpassung an den World Spider Catalog: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.421 neu: 2.450)
  • 11.01.2015 - Anpassung an den World Spider Catalog: Quellenangabe
  • 08.10.2014 - Anpassung an die Version 15.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe Link, Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.420 neu: 2.421)
  • 30.06.2014 - Anpassung an die Version 15 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.387 neu: 2.420)
  • 13.04.2014 - Link an die neue Version der ARAGES angepasst
  • 03.01.2014 - Anpassung an die Version 14.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe, Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.356 neu: 2.387)
  • 02.09.2013 - Anpassung an die Version 2.6.2 der Fauna Europaea vom 29. August 2013: Quellenangabe
  • 12.07.2013 - Anpassung an die Version 14.0 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.351 neu: 2.356)
  • 26.05.2013 - Anpassung an die Version 2.6.1 der Fauna Europaea vom 24. Mai 2013: Quellenangabe
  • 29.12.2012 - Anpassung an die Version 13.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe, Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.350 neu: 2.351)
  • 02.12.2012 - Anpassung an die Version 2.5 der Fauna Europaea vom 23. Juli 2012: Quellenangabe
  • 09.07.2012 - Anpassung an die Version 13.0 des World Spider Catalogs: Quellenangabe, Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.324 neu: 2.350)
  • 07.01.2012 - Anpassung an die Version 12.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe
  • 01.07.2011 - Anpassung an die Version 12.0 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.310 neu: 2.324)
  • 17.03.2011 - Anpassung an die Version 2.4 der Fauna Europaea vom 27. Januar 2011: Quellenangabe
  • 17.03.2011 - Anpassung an die Version 11.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 2.308 neu: 2.310)
  • 30.08.2010 - Anpassung an die Version 2.2 der Fauna Europaea vom 3. Juni 2010: Quellenangabe und Anzahl der europäischen Arten (alt: 224 neu: 244)
  • 21.06.2010 - Anpassung an die Version 11.0 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Anzahl der Arten (alt: 2.297 neu: 2.308)
  • 19.02.2010 - Anpassung an die neue Version 2.1 der Fauna Europaea vom 22. Dezember 2009: Quellenangabe, Anzahl der europäischen (alt 35 - neu 50) und deutschen (alt 20 - neu 29) Gattungen (Theridion conigerum Simon, 1914 wurde als Achaeridion conigerum (Simon, 1914) in die neue Gattung Achaeridion Wunderlich, 2008 verschoben, Steatoda phalerata (Panzer, 1801) wurde als Asagena phalerata (Panzer, 1801) in die neue Gattung Asagena Sundevall, 1833 verschoben, Achaearanea riparia (Blackwall, 1834) wurde als Cryptachaea riparia (Blackwall, 1834) in die neue Gattung Cryptachaea Archer, 1946 verschoben, Theridion nigrovariegatum Simon, 1873 wurde als Heterotheridion nigrovariegatum (Simon, 1873) in die neue Gattung Heterotheridion Wunderlich, 2008 verschoben, Anelosimus aulicus (C. L. Koch, 1838) wurde als Kochiura aulica (C. L. Koch, 1838) in die neue Gattung Kochiura Archer, 1950 verschoben, Dipoena prona (Menge, 1868) wurde als Lasaeola prona (Menge, 1868) in die Gattung Lasaeola Simon, 1881 verschoben, Achaearanea ohlerti (Thorell, 1870) wurde als Ohlertidion ohlerti (Thorell, 1870) in die neue Gattung Ohlertidion Wunderlich, 2008 verschoben, die bisherigen Arten Achaearanea lunata (Clerck, 1758), Achaearanea simulans (Thorell, 1875), Achaearanea tabulata Levi, 1980 und Achaearanea tepidariorum (C. L. Koch, 1841) werden jetzt als Parasteatoda lunata (Clerck, 1758), Parasteatoda simulans (Thorell, 1875), Parasteatoda tabulata Levi, 1980 und Parasteatoda tepidariorum (C. L. Koch, 1841) in der neuen Gattung Parasteatoda Archer, 1946 geführt, Dipoena inornata (Pickard-Cambridge, 1861) wurde als Phycosoma inornatum (Pickard-Cambridge, 1861) in die neue Gattung Phycosoma Pickard-Cambridge, 1879 verschoben, Theridion impressum L. Koch, 1881 und Theridion sisyphium (Clerck, 1758) wurden als Phylloneta impressum (L. Koch, 1881) und Phylloneta sisyphia (Clerck, 1758) in die neue Gattung Phylloneta Archer, 1950 verschoben, Keijia tincta (Walckenaer, 1802) wurde als Platnickina tincta (Walckenaer, 1802) in die neue Gattung Platnickina Kocak & Kemal, 2008 verschoben, Theridion blackwalli Pickard-Cambridge, 1871 wurde als Sardinidion blackwalli (Pickard-Cambridge, 1871) in die neue Gattung Sardinidion Wunderlich, 1995 verschoben, Anelosimus pulchellus (Walckenaer, 1802) und Anelosimus vittatus (C. L. Koch, 1836)wurden als Selimus pulchellus (Walckenaer, 1802) und Selimus vittatus (C. L. Koch, 1836) in die neue Gattung Selimus Saaristo, 2006 verschoben), Anzahl der deutschen (alt 78 - neu 79) Arten, die Art Euryopis saukea Levi, 1951 wurde neu aufgenommen
  • 29.07.2009 - Seite überarbeitet

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!