Harpalus (Cryptophonus) melancholicus melancholicus vorgestellt von Frank Dickert

Harpalus (Cryptophonus) melancholicus melancholicus Dejean, 1829

Katalognummer

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Bilateria Haeckel, 1874 - Zweiseitentiere
Unterstreich: Protostomia Grobben, 1908 - Urmünder
Überstamm: Ecdysozoa Aguinaldo, Turbeville, Linford, Rivera, Garey, Raff & Lake, 1997 - Häutungstiere
Stamm: Arthropoda von Siebold, 1848 - Gliederfüßer
Unterstamm: Hexapoda Blainville, 1816 - Sechsfüßer
Klasse: Insecta Linnaeus, 1758 - Insekten
Unterklasse: Pterygota Gegenbaur, 1878 - Fluginsekten
Unterstklasse: Neoptera Martynov, 1923 - Neuflügler
Überordnung: Holometabola Burmeister, 1835 - Holometabole Insekten
Ordnung: Coleoptera Linnaeus, 1758 - Käfer
Unterordnung: Adephaga Schellenberg, 1806
Überfamilie: Caraboidea Latreille, 1802
Familie: Carabidae Latreille, 1802 - Laufkäfer
Unterfamilie: Harpalinae Bonelli, 1810
Tribus: Harpalini Bonelli, 1810
Untertribus: Harpalina Bonelli, 1810
Gattung: Harpalus Latreille, 1802 - Schnellläufer
Untergattung: Harpalus (Cryptophonus) Brandmayr & Zetto-Brandmayr, 1982
Art: Harpalus (Cryptophonus) melancholicus Dejean, 1829
Unterart: Harpalus (Cryptophonus) melancholicus melancholicus Dejean, 1829

  • Harpalus (Cryptophonus) melancholicus melancholicus Dejean, 1829a: 359 - Löbl & Löbl (2017): 519
  • Harpalus (Cryptophonus) decolor Fairmaire & Laboulbène, 1854: 138 - Löbl & Löbl (2017): 519
  • Harpalus (Cryptophonus) ineditus Dejean, 1829: 362 - Löbl & Löbl (2017): 519
  • Harpalus melancholicus Dejean, 1829 - Köhler & Klausnitzer (1998): 49
  • Harpalus melancholicus Dejean, 1829 - Mertens et al. (2020): 247

Löbl & Löbl (2017): Algerien, Armenien, Aserbaidschan, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Deutschland, Estland (Saaremaa), Frankreich, Georgien, Griechenland, Großbritannien, Iran, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Moldavien, Montenegro, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland (Südeuropäisches Territorium), Schweden, Slowenien, Spanien, Tschechien, Türkei (Europa, Asien), Turkmenistan, Ukraine, Ungarn.

Verbreitung innerhalb Deutschlands

Bundesländer
Baden-Württemberg
Bayern
Berlin
Brandenburg
Hessen
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen
Rheinland-Pfalz
Sachsen
Sachsen-Anhalt
Thüringen

nachgewiesen nachgewiesen
Karte: Wikimedia Commons, David Liuzzo

Bundesland   Status   Quelle
Baden-Württemberg     GAC (2021)
Bayern     GAC (2021)
Berlin     GAC (2021)
Brandenburg     GAC (2021)
Bremen   k.N.   GAC (2021)
Hamburg   k.N.   GAC (2021)
Hessen     GAC (2021)
Mecklenburg-Vorpommern     GAC (2021)
Niedersachsen     GAC (2021)
Nordrhein-Westfalen   k.N.   GAC (2021)
Rheinland-Pfalz     GAC (2021)
Saarland   k.N.   GAC (2021)
Sachsen     GAC (2021)
Sachsen-Anhalt     GAC (2021)
Schleswig-Holstein   /   GAC (2021)
Thüringen     GAC (2021)

Legende:
k.N. keine Nachweise
/ korrigierte Falschmeldung
Es werden folgende Zeithorizonte verwendet:
für Nachweise nur vor 1900
für Nachweise nur vor 1950
für Nachweise seit 1950
für Nachweise seit 2000

  • Gesellschaft für Angewandte Carabidologie (GAC) e.V. (2021): Atlas der Laufkäfer Deutschlands, Zugriff am 17.01.2021
  • Köhler, F. & Klausnitzer, B. (1998): Verzeichnis der Käfer Deutschlands, Entomologische Nachrichten und Berichte, Beiheft 4, Dresden, ISSN 0232-5535, S. 1-185
  • Löbl, I. & Löbl, D. (eds.) (2017): Catalogue of Palaearctic Coleoptera, Volume 1, Revised and Updated Edition, Archostemata - Myxophaga - Adephaga, Brill, Leiden - Boston, ISBN 978-90-04-33028-3, S. 1-1443
  • Mertens, D., Schacht, W. & Ziegler, W. (2020): Erste Nachweise von Harpalus melancholicus Dejean, 1829 aus Niedersachsen (Coleoptera, Carabidae), Entomologische Nachrichten und Berichte, Band 64, Heft 3, ISSN 0232-5535, S. 247-249
  • 17.01.2021 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01!Valid CSS!