Die Familie Anapidae vorgestellt von Frank Dickert

Die Familie Anapidae Simon, 1895

Systematische Einordnung

Reich: Animalia Linnaeus, 1758 - Tiere
Unterreich: Eumetazoa Bütschli, 1910 - Gewebetiere
Stamm: Arthropoda Latreille, 1829 - Gliederfüßer
Unterstamm: Chelicerata Heymons, 1901 - Kieferklauenträger
Klasse: Arachnida Cuvier, 1812 - Spinnentiere
Unterklasse: Micrura Pocock, 1892
Unterstklasse: Megoperculata Börner, 1902
Ordnung: Araneae Clerck, 1757 - Webspinnen
Familie: Anapidae Simon, 1895 - Zwergkugelspinnen

Hinweis: In Deutschland nachgewiesenen Gattungen sind mit der Deutschlandfahne Deutschlandfahne gekennzeichnet.

  • Gattung: Acrobleps Hickman, 1979
  • Gattung: Algidiella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Anapis Simon, 1895 2018-10-17
  • Gattung: Anapisona Gertsch, 1941
  • Gattung: Austropholcomma Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Borneanapis Snazell, 2009
  • Gattung: Caledanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Chasmocephalon O. Pickard-Cambridge, 1889
  • Gattung: Comaroma Bertkau, 1889 Deutschlandfahne
  • Gattung: Conculus Kishida, 1940
  • Gattung: Crassanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Crozetulus Hickman, 1939
  • Gattung: Dippenaaria Wunderlich, 1995
  • Gattung: Elanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Enielkenie Ono, 2007
  • Gattung: Eperiella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Epigastrina Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Eterosonycha Butler, 1932
  • Gattung: Forsteriola Brignoli, 1981
  • Gattung: Gaiziapis Miller, Griswold & Yin, 2009
  • Gattung: Gertschanapis Platnick & Forster, 1990
  • Gattung: Gigiella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Guiniella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Hickmanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Holarchaea Forster, 1955
  • Gattung: Mandanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Maxanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Metanapis Brignoli, 1981
  • Gattung: Micropholcomma Crosby & Bishop, 1927
  • Gattung: Minanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Montanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Normplatnicka Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Nortanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Novanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Octanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Olgania Hickman, 1979
  • Gattung: Paranapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Patelliella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Pecanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Pseudanapis Simon, 1905 Deutschlandfahne
  • Gattung: Pua Forster, 1959
  • Gattung: Queenslanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Raveniella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Rayforstia Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Risdonius Hickman, 1939
  • Gattung: Sheranapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Sinanapis Wunderlich & Song, 1995
  • Gattung: Sofanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Spinanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Taliniella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Taphiassa Simon, 1880
  • Gattung: Tasmanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Teutoniella Brignoli, 1981
  • Gattung: Tinytrella Rix & Harvey, 2010
  • Gattung: Tricellina Forster & Platnick, 1989
  • Gattung: Victanapis Platnick & Forster, 1989
  • Gattung: Zangherella Caporiacco, 1949
  • Gattung: Zealanapis Platnick & Forster, 1989

Fauna Europaea: Belgien, Deutschland, Griechenland, Großbritannien, Italien, Jugoslawien, Niederlande, Österreich, Slowakei, Schweiz, Slowenien und Ungarn.

  • Anapidae in der Fauna Europaea, Zugriff am 28.01.2018
  • Blick, T., Bosmans, R., Buchar, J., Gajdos, P., Hänggi, A., Van Helsdingen, P., Ruzicka, V., Starega, W. & Thaler, K. (2004): Checkliste der Spinnen Mitteleuropas, Checklist of the spiders of Central Europe, (Arachnida: Araneae), Version 1. Dezember 2004, S. 10
  • Kielhorn, K.-H. (2009): First records of Spermophora kerinci, Nesticella mogera and Pseudanapis aloha on the European Mainland (Araneae: Pholcidae, Nesticidae, Anapidae), Arachnologische Mitteilungen, Heft 37, ISSN 2199-7233, doi:10.5431/aramit3706, S. 31-34
  • World Spider Catalog (2019): Familie Anapidae im World Spider Catalog, Natural History Museum Bern, Version 20.0, Zugriff am 27. Januar 2019
  • 27.01.2019 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 20.0 Zugriff am 27. Januar 2019: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 223 neu: 231) sowie Seitenanpassung
  • 26.07.2018 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 19.5 Zugriff am 18. Juli 2018: Quellenangabe
  • 28.01.2018 - Pseudanapis aloha gem. Quelle Kielhorn (2009) hinzugefügt
  • 28.01.2018 - Quelle Kielhorn (2009) hinzugefügt
  • 28.01.2018 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 19.0 Zugriff am 16. Januar 2018: Quellenangabe
  • 21.07.2017 - Link der Fauna Europaea auf die neue Webseite abgeändert
  • 21.07.2017 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 18.5 Zugriff am 18. Juli 2017: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 220 neu: 223)
  • 05.02.2017 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 18.0 Zugriff am 02. Februar 2017: Quellenangabe und Anzahl der Arten weltweit (alt: 154 neu: 220)
  • 21.07.2016 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 17.5 Zugriff am 21. Juli 2016: Quellenangabe
  • 10.01.2016 - Anpassung an den World Spider Catalog, Version 16.5 Zugriff am 04. Januar 2016: Quellenangabe
  • 19.07.2015 - Anpassung an den World Spider Catalog: Quellenangabe
  • 11.01.2015 - Anpassung an den World Spider Catalog: Quellenangabe
  • 08.10.2014 - Anpassung an die Version 15.5 des World Spider Catalogs: Quellenangabe und Link
  • 30.06.2014 - Anpassung an die Version 15 des World Spider Catalogs: Quellenangabe
  • 13.04.2014 - Seite erstellt

Sollten Ihnen Fehler oder Links die nicht stimmen auffallen, bitte ich Sie, mich unter der E-Mail-Adresse Webmaster zu informieren. Auch konstruktive Kritik und Anregungen können Sie an diese Adresse senden.

Hier geht's zum Seitenanfang.

Valid HTML 4.01! Valid CSS!